Pingstwoche; aus dein Haus raus

Wieder lange an Bord entschleunigen! Wir reisen ab Kiel wohin das möglich ist: wir finden immer schöne Stellen. Herrlich raus!

Jetzt Plätze sichern und nur 10% Anzahlung hinterlegen.

Wegen der Corona-Pandemie haben wir unsere Zahlungsbedingungen vorübergehend geändert.
Nach Erhalt der Buchungsbestätigung zahlen Sie 10% der Reisesumme an.
Der Restbetrag erst 1 Monat vor die Reise.
Falls die Reise abgesagt werden muss, erhalten Sie die Anzahlung natürlich zurück.

Montagmorgen 23. Mai findet die eigene Anreise nach Kiel statt, wo an der Blücherbrücke unsere Oban liegt. Treffpunkt ist 10.00 Uhr an Bord.
Eine Vorübernachtung ist extra zu buchen. Ihr bleibt an Bord bis Sonntag 30. Mai 14.00 Uhr.

Nachdem Sie Ihre Kabine bezogen haben, lernen Sie bei einer Tasse Kaffee die Crew und die anderen Mitreisenden kennen. Erst werden vom Kapitän einige Dinge und Regeln erklärt, die die Sicherheit und das Zusammenleben an Bord betreffen. Dann werden der Wetterbericht und die mögliche Reiseroute besprochen.

Wir stechen in See …

Anschließend werden die Trosse losgemacht, und Jolan auf dem Vordeck fängt mit dem Segeltraining an. Sie lernen die Namen der Segel und ihre Funktion kennen und erfahren, was im Notfall zu tun ist. Segelerfahrung ist nicht notwendig. Zwischendurch gibt es Mittagessen.

Dann wird es Zeit, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Die Segel werden gesetzt und wir gehen auf Kurs. Jeder, der möchte, darf lenken; wir bleiben dabei und erklären alles. Die anderen genießen Aussicht und Ruhe. Auch andere Dinge werden erklärt, zum Beispiel Positionen in die Seekarte schreiben, den Kurs berechnen und wichtige Knoten an Bord
selber knüpfen und lösen.

… und laufen am Abend in den Hafen ein

So zwischen 17 und 19 Uhr laufen wir im Hafen ein. Es hängt von Wetter und Wind ab, wo genau wir anlegen. Vielleicht fahren wir in die Nacht hinein, oder wir suchen am Abend eine schöne Bucht und gehen dort vor Anker. Wer Lust hat, kann schwimmen, bevor wir gemütlich an Deck grillen.

Wenn wir im Hafen sind, trinken wir manchmal zusammen ein “Anlegegetränk”. Dann können Sie an Land spazieren gehen, Kanufahren (wenn möglich), ausruhen, Lesen, beim Kochen helfen etc. Abends kann jeder tun, was er will. Es sind auch Spiele an Bord und Bücher über Knoten. Aber meistens sitzt man zusammen und hat Spaß.

Ein weiterer schöner Segeltag

Nach einer weiteren Nacht an Bord und einer warmen Dusche steht um etwa 8.30 Uhr das Frühstück bereit. Jeder, der will, kann noch einen Spaziergang am Hafen unternehmen, bevor wir auslaufen.
Aber Wind und Wetter entscheiden. Auch welche Route wir fahren!

Am Sonntag 30. Mai etwa 13.30 Uhr laufen wir in Kiel wieder ein.

Leider müssen Sie die Oban dann wieder verlassen

Preis: Inklusiv segeln, Übernachtung an Bord in Zweierkabine, Vollverpflegung, Endreinigung, Turistensteuer, Kaffee und Tee: 829€ Pro Person. Restliche getränke nach Strichliste an Bord.

Von: 22 Oktober 2020 Themen: News